Psychotherapeutische Praxis Kohlhoff                     

Slogan


„Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will. man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.“
                                                                                                           (Galileo Galilei)



Mit niederbayrischen und fränkischen Wurzeln wurde ich in Amberg geboren, wo ich meine Kindheit und Schulzeit verbrachte.

Nach dem Abitur zog ich fürs Psychologiestudium nach Erlangen und hatte dort sechs Jahre ein schönes Studentenleben. Nebenbei betreute ich Seminare an der Uni und arbeitete im psychosomatischen Bereich mit essgestörten Patientinnen.

Ich erkannte bald, dass mein Interesse im klinisch- therapeutischen Bereich liegt, und so begann ich nach meinem Masterabschluss mit der verhaltenstherapeutischen Zusatzausbildung am IVS in Fürth. Ein Jahr habe ich anschließend in der Psychiatrie am Klinikum Nürnberg Nord gearbeitet, wo ich unter anderem Kriseninterventionen durchführte oder Entspannungsgruppen und Einzeltherapien leitete.

Da mein Herz nach wie vor für Amberg schlägt und mein Lebensmittelpunkt hier ist, zog es mich zurück in die Heimat und so wurde ich Teil des Teams der Praxis Kohlhoff. Halbtags bin ich beim Ernst-Nägelsbach-Haus in Sulzbach angestellt, wo ich im Psychologischen Fachdienst sowohl konzeptionell und beratend mit den Fachkräften als auch in der direkten Arbeit mit verhaltensauffälligen Jugendlichen tätig bin. Zusätzlich gebe ich Psychologieunterricht an der Berufsfachschule für Krankenpflege. 

Ein Grund für die Freude an der psychotherapeutischen Arbeit liegt in meiner großen Neugier- Neugier an Menschen, ihren Lebensgeschichten und Hintergründen. In der Therapie kann die Erfahrung gemacht werden, dass es sich lohnt, neugierig auf sich selbst zu bleiben... und dass dadurch Probleme gelöst und eigene Ziele erreicht werden können.

Kontakt:
Tel.: 09621 - 372977
mail: bauer.praxis(et)web.de